Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Geowissenschaften, Geographie und Astronomie>Institut für Geographie und Regionalforschung

Computer-Labs - häufig gestellte Fragen

Allgemeiner Hinweis:

JEDE/JEDER ist für die Sicherheit seiner Daten selbst verantwortlich.
Immer selbst Sicherheitskopien anfertigen!

Wer darf das GIS- bzw. MMLAB nutzen?

GISLAB und MMLAB sind nur für Studenten zugänglich, die dort auch Lehrveranstaltungen besuchen.

Benutzerkonten

Der Login ist nur mit speziell berechtigten u:net bzw. mailbox-Benutzerkonten möglich.
Bei Bedarf können auch Benutzerkonten eingerichtet werden, die unabhängig von Lehrveranstaltungen etc. bestehen (z.B. für Diplomanden). Zu diesem Zweck bitte mit Herrn Mag. Tomberger bzw. Herrn Dr. Riedl in Verbindung treten.

Benutzungsordnung von EDV Infrastruktur

Die Benutzung der EDV Infrasturktur am Institut für Geographie und Regionalforschung unterliegt selbstverständlich auch der Benutzungsordung derselben an der Universität Wien. Siehe: www.univie.ac.at/ZID/benutzungsordnung/

Darf ich in den Labors Geräte an- oder abstecken?

Die Verkabelung der Geräte darf nicht eigenmächtig verändert werden. Keine Kabel an- oder abstecken! Ausnahme: USB-Sticks oder externe Festplatten für den Datentransfer.

Installieren von Software

Das selbständige Installieren von Software ist nicht möglich bzw. das Ausführen von mitgebrachter Software nicht gestattet.

Spezialsoftware

Wird spezielle Software benötigt, die nicht im Umfang der Standardsoftware enthalten ist, bitte mit Herrn Mag. Tomberger bzw. Herrn Dr. Riedl in Verbindung treten. Für die rechtzeitige Installation für Lehrveranstaltungen ist für das Wintersemester der 1. Juli und für das Sommersemester der 1. Jänner das letztmögliche Datum, um Softwarewünsche bekanntzugeben.

Datenablage

  • Persönlicher Ordner des unet-Accounts: ("Z:\")
  • Temp-Platte ("D:\")
    • relativ großer Speicherplatz
    • schneller Zugriff, da lokal angebunden
    • Daten die lokal im „TEMP“-Bereich) gespeichert sind können bei Platzmangel OHNE Vorwarnung gelöscht werden!!!
    • Daten sollten, sobald nicht mehr gebraucht
      selbständig wieder gelöscht werden.
  • USB-Sticks, externe Festplatten etc.
    • Wir empfehlen jedem, selbst für ein Backup der eigenen Daten zu sorgen!

Benutzerdaten aus früheren Lehrveranstaltungen

Benutzerdaten aus früheren Lehrveranstaltungen bzw. alten
Benutzerkonten  sind noch bis Ende 2009 verfügbar.

Wie kann ich mich zu meinem alten Benutzerkonto verbinden?

Windows: Über das Windows Explorer Menü „Extras/Netzwerklaufwerk verbinden…“ Dialogfenster öffnen. Im Feld „Laufwerk:“ einen freien Laufwerksbuchstaben aussuchen; im Feld „Ordner:“ das Ziel angeben - z.B.: „\\smaugh.geo.univie.ac.at\student“. Darauf folgt die Benutzername/Kennwort Abfrage. Kurz später öffnet sich ein neues Explorerfenster mit dem Inhalt des verbundenen Bereichs. Außerdem ist das Verzeichnis unter dem (s.o.) Laufwerksbuchstaben ansprechbar.
Achtung: Windows erlaubt nur 1 Anmeldung pro Computer pro User! (d.h. man kann sich z.B. nicht als raster UND als psagi an dem Rechner „smaugh“ anmelden!)
    
Mac: Über das Finder Menü „GO/Connect to server…“ (oder Shortcut Apfel+K) Dialogfenster öffnen. In das Feld „Address“ das gewünschte Ziel angeben - z.B.: „smb://smaugh.geo.univie.ac.at/student“. Darauf folgt die Benutzername / Kennwort Abfrage. Auf dem Schreibtisch erscheint danach ein Icon über welches das verbundene Verzeichnis angesprochen werden kann.

Institut für Geographie und Regionalforschung
Universität Wien

Universitätsstraße 7
1010 Wien

T: +43-1-4277-486 01
F: +43-1-4277-9531
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0