Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Geowissenschaften, Geographie und Astronomie>Institut für Geographie und Regionalforschung

Angewandte Geographie, Raumforschung und Raumordnung

Angewandte Geographie

  •  Migrations- und Integrationsprozesse im österreichischen, europäischen und im städtischen Kontext
  • Vergleichende Analyse der Europäischen und der US-amerikanischen Stadtentwicklung
  • Einzelhandel, Einkaufsstraßen und neue Formen der Zentrenbildung

Raumforschung und Raumordnung

  • Analyse von Raumnutzung und Raumentwicklung in Österreich und in Europa als Grundlage der Raumordnung
  • Planungskritische Evaluierung der Instrumente, der Akteure und der Ergebnisse der nationalen und der europäischen Raumordnung
  • Planungskulturen und Planungsstile im Vergleich

Geoökologie

Erdsystemforschung mit Schwerpunkt Geoökologie

  • Interaktionen zwischen den Komponenten von Geoökosystemen
  • Stoffflüsse zwischen Boden, Pflanze und Atmosphäre
  • Rekonstruktion von Umweltveränderung und Ableitung zukünftiger Szenarien von Umweltdynamik

Mensch-Umwelt-Beziehungen

  • Quantifizierung von Naturraumpotentialen
  • Wechselwirkung abiotischer und biotischer Systeme unter besonderer Berücksichtigung des anthropogenen Einflusses

Humangeographie

  • Regionalanalyse, Regionalstatistik, Diskursanalyse
  • Wirtschaftsgeographie, Regionalökonomie
  • Räumliche Mobilität, Bevölkerungspolitik 
  • Feministische Geographie
  • Gleichstellungsorientierte Regionalentwicklung
  • Regionalentwicklung, -management, -planung und -beratung, grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der europäischen Raumentwicklung
  • Postgraduierte Aus- und Weiterbildung im Bereich Regionalentwicklung
  • Megacities in SO-Asien
  • Sozial- und Wirtschaftsgeographie
  • Theorieentwicklung und Methodologie
  • Place identity

Kartographie und Geoinformation

Kartographie

  • Thematische Kartographie
  • Hochgebirgskartographie

Geoinformationswissenschaft

  • Datenbanken
  • Mathematische Aspekte (Fuzzy Logic, Topologie)
  • GIS (Analyse)
  • Web Mapping

Geovisualisierung

  • Hypergloben
  • Virtuelle Realität
  • Neue Displaytechnologien und -medien

Physische Geographie (Geomorphologische Systeme und Risikoforschung)

Geomorphologische Systeme

  • Aktuelle und vergangene Umweltveränderungen: Beobachtung, Analyse, Prognose
  • Konnektivität zwischen Geosphären
  •  Auswirkungen des Globalen Wandels
  • Moderne Systemtheorie und Komplexität

Naturgefahren- und Risikoforschung

  • Vulnerabilität
  • Konsequenzen anthropogener Eingriffe

Regionalgeographie und Fachdidaktik

Regionalschwerpunkt Asien (Südost- und Südasien)

  • Soziodemographischer Wandel in den Staaten und Regionen Südost- und Südasiens;
  • Untersuchung des demographischen Alterungsprozesses vor dem Hintergrund des Fertilitätsrückgangs und seiner Folgen für Gesellschaft und soziale Sicherungssysteme
  • Dynamik und Strukturwandel der internationalen Arbeitsmigration, Ausmaß und Veränderung von regionalen Disparitäten
  • Entwicklung und Veränderung von Strukturen und Funktionen der Megastädte unter dem Einfluss des Globalisierungsprozesses

Bevölkerungsforschung und Politische Geographie

  • Räumliche Bevölkerungsforschung (Fertilität, Migrationsprozesse, demographische Alterung), insbesondere in der Dritten Welt (Asien), daneben auch Österreich;
  • Politische Geographie und räumliche Konfliktforschung im regionalen und interregionalen Kontext

Fachdidaktik Geographie und Wirtschaftskunde

  • Theorie und Methodik der Fachdidaktik des Unterrichtsfaches Geographie und Wirtschaftskunde und der Schulgeographie im interdisziplinären Zusammenhang;
  • Konzeption und Weiterentwicklung inhaltlicher und methodischer Innovationen in der Fachdidaktik und für das Schulfach
Institut für Geographie und Regionalforschung
Universität Wien

Universitätsstraße 7
1010 Wien

T: +43-1-4277-486 01
F: +43-1-4277-9531
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0