Logistik und Verkehr im Hafen Wien in der Klimakrise

3. Oktober 2023 und 30. November 2023

Die Lehrveranstaltung "Logistik und Verkehr im Hafen Wien in der Klimakrise" bot den Studierenden der Universität Wien die Gelegenheit, die Herausforderungen der Klimakrise im Kontext der Hafenlogistik und des Verkehrs zu erkunden. Die Exkursion fand in Kooperation mit thinkport VIENNA statt und gliederte sich in zwei Teile.

 

1. Teil: Erkundung des Hafen Wien (3. Oktober 2023)

Am 3. Oktober 2023 begaben sich die Teilnehmer*innen auf einen Spaziergang durch den Hafen Wien. Eine informative Tour ermöglichte es ihnen, die verschiedenen Aspekte der Hafenlogistik hautnah zu erleben. Die Studierenden erhielten Einblicke in die Komplexität der logistischen Abläufe und hörten Inhalte zu den Wechselwirkungen zwischen Hafenaktivitäten und ökologischen Herausforderungen.

 

2. Teil: Workshop - Klimakrise, Logistik und Verkehr (30. November 2023)

Der zweite Teil der Lehrveranstaltung fand am 30. November 2023 statt und vertiefte die Auseinandersetzung mit dem Thema. Eine einführende Präsentation erläuterte die Zusammenhänge von Logistik, Verkehr und den damit verbundenen Policy-Entscheidungen. Im Anschluss leitete Univ. Prof. Dr. Christoph Mandl einen interaktiven Klimaworkshop. Dieser Workshop zielte darauf ab, den Teilnehmer*innen ein systemisches Verständnis im Umgang mit den Herausforderungen der Klimakrise zu vermitteln. Gemeinsam wurde erarbeitet, welche Stellschrauben gedreht werden müssen, um Effekte im Klimaschutz zu erzielen und die Erderwärmung auf max. +2°C zu begrenzen.

 

Die Lehrveranstaltungsleiterin Ulrike Stroissnig bedankt sich beim thinkport VIENNA und Univ. Prof. Dr. Christoph Mandl für die tolle Zusammenarbeit!