Arbeitsgruppe Bevölkerung, Umwelt und Entwicklung

Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit zentralen bevölkerungsgeographischen Dynamiken und setzt es sich zum Ziel, diese im Zusammenspiel mit Umweltveränderungen und Entwicklungsprozessen zu verstehen und zu bewerten. Im Fokus stehen insbesondere die Resilienz der Bevölkerung im Kontext von sozialen und ökologischen Risiken. Durch unsere Forschung und Lehre an der Schnittstelle zwischen Bevölkerung, Umwelt und Entwicklung wollen wir einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung und Verbesserung der Lebenssituation verwundbarer Bevölkerungsgruppen leisten.

Veranstaltung
 

Final public event of the Research Platform Mobile Cultures and Societies and of the FWF DOC.funds program "Cultural Mobility Studies"

Team
 

Arbeitsgruppe Bevölkerung, Umwelt und Entwicklung

30 h / Woche, befristet von 01.10.2024-31.05.2027

Bewerbungsfrist: 04.07.2024

Publications
 

Sakdapolrak P., Sterly H., Borderon M., Bunchuay-Peth S. et al.

PNAS 121 (3) e2206185120