Am Institut für Geographie und Regionalforschung verfolgen wir das Ziel, wegbereitende, kreative und global wettbewerbsfähige Forschung zu betreiben, die unsere Disziplin prägt und positive gesellschaftliche Wirkungen entfaltet. Wir sind bestrebt, diese Forschung mit exzellenter Lehre zu verschränken. Wir wollen unsere Studierende dazu befähigen, kritische und verantwortungsbewusste Absolvent*innen, Lehrer*innen für Geographie und Wirtschaftliche Bildung und Weltbürger*innen zu werden. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Geographie mit ihrem Fokus auf Raum-Zeit-Beziehungen und -Dynamiken von zentraler Bedeutung für die Bewältigung der großen gesellschaftlichen Herausforderungen, denen wir uns gegenübersehen, ist. Seit der Gründung unseres Instituts im Jahr 1885 pflegen wir die Pluralität und Diversität von Konzepten und Methoden und fördern die inter- und transdisziplinäre Zusammenarbeit, die erforderlich ist, um Antworten auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu finden. Wir möchten ein offenes, kollegiales und inspirierendes Umfeld schaffen, das es allen Institutsmitgliedern ermöglicht, ihr Potenzial zu entfalten und zu unserer Mission beizutragen.


Aktuelles

18.01.2022
 

uniMind - University Meets Industry Lecture mit Dr. Sebastian Fastenrath

Online-Veranstaltung

18. Jänner 2022, 15.30 – 17.00 Uhr

 

17.01.2022
 

Researchers in the new PeatGOV-Austria project, funded by the Austrian Climate Research Program (ACRP), are studying how best to keep peat in the...

17.01.2022
 

The ReVersal project aims to develop a indicator framework for peatland restoration success across peat bog sites affected by drainage and/or...

15.01.2022
 

15. Jänner 2022, 14.00 Uhr

Es diskutieren: Andreas Gugumuck, Cecilia Havmöller, Josef Zotter

Moderation: Yvonne Franz und Martin Heintel

 

 

04.01.2022
 

We are looking for a highly motivated PostDoc candidate to work with us in the European BIODIVERSA / JPI project "ReVersal - Restoring peatlands of...

20.12.2021
 

Ein über Österreich hinaus besetztes Netzwerk für fachdidaktische Forschung und Entwicklung von Unterrichtsbeispielen ist beendet – und findet eine...

Forschung und Publikationen

Veranstaltungen

17.12.2021
 

Marion Borderon, Patrick Sakdapolrak, Gunnar Stange und Harald Sterly haben zwei Kapitel im neuen Band "Humangeographie" gestaltet, der soeben im der...

06.10.2021
 

H. Sterly, P. Sakdapolrak et al.

10.08.2021
 

European Planning Studies

Franz Tödtling | Michaela Trippl | Veronika Desch