Am Institut für Geographie und Regionalforschung verfolgen wir das Ziel, wegbereitende, kreative und global wettbewerbsfähige Forschung zu betreiben, die unsere Disziplin prägt und positive gesellschaftliche Wirkungen entfaltet. Wir sind bestrebt, diese Forschung mit exzellenter Lehre zu verschränken. Wir wollen unsere Studierende dazu befähigen, kritische und verantwortungsbewusste Absolvent*innen, Lehrer*innen für Geographie und Wirtschaftliche Bildung und Weltbürger*innen zu werden. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Geographie mit ihrem Fokus auf Raum-Zeit-Beziehungen und -Dynamiken von zentraler Bedeutung für die Bewältigung der großen gesellschaftlichen Herausforderungen, denen wir uns gegenübersehen, ist. Seit der Gründung unseres Instituts im Jahr 1885 pflegen wir die Pluralität und Diversität von Konzepten und Methoden und fördern die inter- und transdisziplinäre Zusammenarbeit, die erforderlich ist, um Antworten auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu finden. Wir möchten ein offenes, kollegiales und inspirierendes Umfeld schaffen, das es allen Institutsmitgliedern ermöglicht, ihr Potenzial zu entfalten und zu unserer Mission beizutragen.


Aktuelles

25.06.2024 16:45
 

Excursion Video Blog Presentations

14.06.2024
 

Studierende befragen im Bergsteigerdorf Grünau im Almtal.

Martin Heintel

13.06.2024
 

Arbeitsgruppe Bevölkerung, Umwelt und Entwicklung

30 h / Woche, befristet von 01.10.2024-31.05.2027

Bewerbungsfrist: 04.07.2024

06.06.2024
 

Lokale Perspektiven für eine beschleunigte Umsetzung und Post-2030 Nachhaltigkeitsagenda

29.05.2024
 

Dust in the Wind - Vorführung des Windkanals zur Erosionsforschung. Interessierte konnten naturnahen Wind fühlen, messen und sehen - inklusive...

27.05.2024
 

Stephan Glatzel zu Gast bei Punkt Eins (ORF Radioprogramm Ö1)

Forschung und Publikationen

Veranstaltungen

12.06.2024
 

Framing Regional Development

A reflection on the use of language in regional development – examples from Austria

Martin Heintel

23.05.2024
 

Geopolitics Journal

Kuzemko, C., Blondeel, M., Bradshaw, M., Bridge, G., Faigen, E., & Fletcher, L.

21.05.2024
 

Sakdapolrak P., Sterly H., Borderon M., Bunchuay-Peth S. et al.

PNAS 121 (3) e2206185120

05.03.2024
 

Naturgefahren, Verwundbarkeit und Katastrophen: Interdisziplinäre Perspektiven

Ringvorlesung 2024S

Organisation: Kerstin Krellenberg, Thomas Glade

15.03.2024
 

ÖGG-Vorträge im Sommersemester 2024

27.06.2024
 

Final public event of the Research Platform Mobile Cultures and Societies and of the FWF DOC.funds program "Cultural Mobility Studies"