Beitrag in Buch /Sammelband


Priebs, A., & Danielzyk, R. (2017). Zukunft der Regionalplanung. in "Im Plan oder ohne Plan": Raumplanung in (Ost-)Deutschland seit 1989/90 (S. 165-178)


Priebs, A. (2016). 50 Jahre Auf der Horst: Ein neuer Stadtteil für 10.000 Menschen vor den Toren Hannovers. in A. Priebs, & R. Scholl (Hrsg.), Der Griff nach den Sternen: Geschichte und Gegenwart des Garbsener Stadtteils Auf der Horst (1 Aufl., S. 32-43). LIT Verlag.


Bleier, D., & Glade, T. (2016). Vernetztes Denken: OeRISK „Risikoprävention und Katastrophenmanagement“: – vom beruflichen Alltag zum universitären Masterabschluss. in Wildbach-, Lawinen-, Erosions- und Steinschlagschutz : Feststofftransport und Sedimentmanagement (Band 177, S. 226-227). VEREIN DER DIPLOMINGENIEURE der Wildbach- und Lawinenverbauung Österreichs.


Matznetter, W. (2016). Wien-Bratislava: ein bipolarer, grenzüberschreitender Metropolraum. in R. Danielzyk, A. Münter, & T. Wiechmann (Hrsg.), Polyzentrale Metropolregionen: Planungswissenschaftliche Studien zu Raumordnung und Regionalentwicklung (1 Aufl., Band 5, S. 291 - 318). Verlag Dorothea Rohn, Lemgo.


Franz, Y., & Torri, R. (2016). The new social division of the urban space: Gentrification in times of economic crisis. in Unequal Cities: The Challenge of Post-Industrial Transition in Times of Austerity (S. 69-88). Taylor and Francis Inc.. doi.org/10.4324/9781315687865


Erb, K-H., Fetzel, T., Haberl, H., Kastner, T., Kroisleitner, C., Lauk, C., Niedertscheider, M., & Plutzar, C. (2016). Beyond Inputs and Outputs: Opening the Black-Box of Land-Use Intensity. in H. Haberl, M. Fischer-Kowalski, F. Krausmann, & V. Winiwarter (Hrsg.), Social Ecology: Society-Nature Relations across Time and Space (S. 93-124). Springer International Publishing AG . doi.org/10.1007/978-3-319-33326-7_4


Svatek, P. (2016). „Das südöstliche Europa als Forschungsraum“. Wiener Raumforschung und „Lebensrumpolitik“. in S. Flachowsky, R. Hachtmann, & F. Schmaltz (Hrsg.), Ressourcenmobilisierung und Forschungspraxis im NS-Herrschaftssystem (S. 82-120).


Weichhart, P. (2016). Die Räume zwischen den Welten und die Welt der Räume. Zur Konzeption eines Schlüsselbegriffs der Geographie. (Wiederabdruck eines Artikels aus 1999). in A. Escher, & S. Petermann (Hrsg.), Raum und Ort: Basistexte Geographie (Band 1, S. 63-92).


Jurasinski, G., Guenther, A., & Glatzel, S. (2016). Ecosystem services provided by paludiculture. in W. Wichtmann, C. Schröder, & H. Joosten (Hrsg.), Paludiculture – productive use of wet peatlands: Climate protection – biodiversity – regional economic benefi ts (S. 79)


Mergili, M., & Duffy, R. (Angenommen/Im Druck). Fluvial geomorphology and river restoration: Tiroler Lech Nature Park. in Landscapes and Landforms of Austria


Svatek, P. (2016). Fritz Valjavec – Aufklärungsbegriff und Südostforschung. in Josephinismus zwischen den Regimen: Eduard Winter, Fritz Valjavec und die zentraleuropäischen Historiographien im 20. Jahrhundert (S. 156-170). Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts


Sakdapolrak, P., & Annika, M. (2016). Gesellschaft und Umwelt. in Humangeographie kompakt (S. 13-37)


Mergili, M., & Prager, C. (2016). Giant „Bergsturz“ Landscapes in the Tyrol. Manuskript zur Veröffentlichung eingereicht. in Landscapes and Landforms of Austria


Trippl, M., & Tödtling, F. (2016). How do firms acquire knowledge in different sectoral and regional contexts? in D. Doloreux, R. Shearmur, & C. Carrincazeux (Hrsg.), Handbook on the geographies of innovation (S. 142-154). Edward Elgar Publishing. doi.org/10.4337/9781784710774.00017


Trippl, M., Asheim, B., & Miörner, J. (2016). Identification of regions with less-developed research and innovation systems. in D. Parrilli, R. Fitjar, & A. Rodriguez-Pose (Hrsg.), Innovation drivers and regional innovation strategies (S. 23-44). [2] Routledge. Routledge studies in innovation, organization and technology


Musil, R. (2016). Immobilienmärkte zwischen Krise, Boom und Peripherisierung. in I. S. für Geographie (Hrsg.), Die Welt verstehen – eine geographische Herausforderung (Band 40, S. 79-94). Selbstverlag. Innsbrucker Geographischen Studien (IGS)


Hintermann, C. (2016). Migrationsgeschichte im öffentlichen Raum: Die Konstruktion eines Gedächtnisortes am Beispiel des Marcus Omofuma-Steins in Wien. in J. Carvill Schellenbacher, J. Dahlvik, H. Fassmann, & C. Reinprecht (Hrsg.), Migration und Integration - wissenschaftliche Perspektiven aus Österreich: Jahrbuch 3/2016 (S. 241-255). V&R unipress, Vienna University Press. Migrations- und Integrationsforschung: multidisziplinäre Perspektiven Band 9 doi.org/10.14220/9783737005951


Dietl, W., Friedwagner, A., Hahn, B., Heintel, M., Langthaler, T., & Weixlbaumer, N. (2016). Nahmobilität für Nahversorgung; Handlungsempfehlungen für ländlich periphere Gemeinden am Beispiel des Burgenlandes in Österreich. in J. Fritz, & N. Tomaschek (Hrsg.), Gesellschaft im Wandel: gesellschaftliche, wirtschaftliche und ökologische Perspektiven (S. 227-245). Waxmann Verlag. University - Society - Industry: Beiträge zum lebensbegleitenden Lernen und Wissenstransfer Band 5