Ass.-Prof. Mag. Dr. Robert Peticzka
Wintersemester 2019
290018 SE Bachelorseminar aus Physiogeographie: Das Experiment in der Physischen Geographie - (auch für Lehramtsstudierende im Diplom- und Masterstudium)
290107 SE Konversatorium zur Geoökologie - (gilt als Privatissimum zur Masterarbeit, Diplomarbeit und Dissertation aus Physischer Geographie)

Fussmann, D., Babková, H., Maier, A., Peticzka, R., Reimer, A., & Meister, P. (2019). Pore water analysis to determine conditions for recent dolomite formation in Lake Neusiedl, Austria. Postersitzung präsentiert bei EGU General Assembly 2019, Vienna, Österreich.





Keiblinger, K. M., Bauer, L. M., Deltedesco, E., Holawe, F., Unterfrauner, H., Zehetner, F., & Peticzka, R. (2016). Quicklime application instantly increases soil aggregate stability. International agrophysics, 30(1), 123-128. https://doi.org/10.1515/intag-2015-0068






Glade, T., Bell, R., Dobesberger, P., Embleton-Hamann, C., Fromm, R., Fuchs, S., Hagen, K., Hübl, J., Lieb, G., Otto, J-C., Perzl, F., Peticzka, R., Prager, C., Samimi, C., Sass, O., Schöner, W., Schröter, D., Schrott, L., Zangerl, C., & Zeidler, A. (2014). Der Einfluss des Klimawandels auf die Reliefsphäre. in Österreichischer Sachstandsbericht Klimawandel 2014 (AAR14) (S. 557-600). Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Peticzka, R. (2013). Auswirkungen zweijähriger Düngung mit NAWARO-Biogasgülle auf chemische und physikalische Bodeneigenschaften. in Beiträge zur 12. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau (S. 228 - 232)


Peticzka, R. (2012). A Comparison of Different Phosphorus Extraction Methods with the Phosphorus Uptake of Wheat. in BERICHT. ALVA - Jahrestagung 2012, "Ernährung sichern - trotz begrenzter Ressourcen", 4. - 5. Juni 2012 (S. 186-188). Arbeitsgemeinschaft für Lebensmittel-, Veterinär- und Agrarwesen. ALVA-Jahrestagung: Bericht

Peticzka, R. (2012). Lackprofilsammlung des Instituts für Geographie und Regionalforschung. in C. Feigl (Hrsg.), Schaukästen der Wissenschaft. Die Sammlungen an der Universität Wien (S. 73-74). Böhlau Verlag.


Peticzka, R. (2011). Die Verfüllungsmechanismen des Spitzgrabens der mittelneolithischen Kreisgrabenanlage Steinabrunn, Niederösterreich. in Sammlungsband (S. 141-162). Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Archaeologia Austriaca

Diethart, I., Unterfrauner, H., Wenzl, W., & Peticzka, R. (2011). Modelle zur Bewertung von Stoffgehalten im Bodenauf Basis der fraktionierten Analyse. in Kongressband 2011 Speyer: Vorträge zum Generalthema: "Spezialisierte Landwirtschaft - Risiko oder Chance?" und weitere Beiträge aus den öffentlichen Sitzungen und Workshops des 123. VDLUFA-Kongresses vom 13. - 16. September 2011 in Speyer (S. 294-299). VDLUFA. VDLUFA - Schriftenreihe, Band. 67

Projekt Rechnitz V (Nationalfonds)

Peticzka, R. & Wohlschlägl, H.

1/07/0631/12/06

Projekt: Forschungsförderung


Institut für Geographie und Regionalforschung

Althanstraße 14 (UZA II)
1090 Wien
Zimmer: 2A391

T: +43-1-4277-48670
M: +43-664-60277-48670
F: +43-1-4277-848670

robert.peticzka@univie.ac.at