Dr. Harald Sterly

Senior Scientist

Institut für Geographie und Regionalforschung
Universitätsstraße 7/5
1010 Wien

Tel.: +43-1-4277-48731

E-Mail: harald.sterly@univie.ac.at

Biographie

Als Humangeograph beschäftige ich mich mit räumlichen und sozialen Aspekten von Migration, Urbanisierung und technologischem Wandel. Ein besonderes Interesse gilt dem Zusammenhang translokaler sozialer Formationen, wie Menschen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) nutzen und wie sich dadurch ihr Handlungsspielraum und ihre Verwundbarkeit und Resilienz verändern. Die Theorien und Konzepte, mit denen ich arbeite, umfassen Relationale Soziologie, Struktur-Handlung- und Praxistheorien sowie relationale Ansätze zu Raum und Ort. Ich habe in Bangladesch, Thailand, Kenia, Somalia und Guatemala empirisch geforscht. Mein Diplom in Geographie habe ich an der Universität zu Köln erworben und einen Postgraduiertenkurs in Internationaler Entwicklungszusammenarbeit am SLE an der Humboldt-Universität zu Berlin absolviert. Meine Dissertation beschäftigt sich mit der mobilen Kommunikation und den translokalen sozialen Beziehungen von Land-Stadt-Migranten in Bangladesch. In der Vergangenheit habe ich die TransRe-Nachwuchsgruppe an der Universität Bonn koordiniert, die sich mit den Zusammenhängen von Migration, translokalen Verbindungen und sozialer Resilienz in Thailand beschäftigt.

Forschungsinteressen

Konzeptionell und methodisch: Räumlichkeit von Livelihoods, Translokalität, relationale Soziologie, Praxistheorien, Wissenschafts- und Technikforschung, Kommunikation und Digitalisierung

Thematisch: Migration, Verwundbarkeit, Urbanisierung, Stadt-Land-Beziehungen, Entwicklung

Regional: Südostasien (Thailand), Südasien (Bangladesch), Ostafrika (Kenia, Somalia)

Publikationen

Zeige Ergebnisse 0 - 15 von 15

Sakdapolrak, P., Stange, G., & Sterly, H. (Angenommen/Im Druck). Bevölkerungsdynamiken im Kontext des globalen Umweltwandels. in B. Braun, I. Helbrecht, R. Schneider-Sliwa, & R. Wehrhahn (Hrsg.), Humangeographie Westermann. Compass: das geographische Seminar


Oliver, N., Lepri, B., Sterly, H., Lambiotte, R., Delataille, S., De Nadai, M., Letouzé, E., Ali Salah, A., Benjamins, R., Cattuto, C., Colizza, V., de Cordes, N., Fraiberger, S. P., Koebe, T., Lehmann, S., Murillo, J., Pentland, A., N Pham, P., Pivetta, F., ... Vinck, P. (2020). Mobile phone data for informing public health actions across the COVID-19 pandemic life cycle. Science Advances, (eabc0764). doi.org/10.1126/sciadv.abc0764


Boas, I., Farbotko, C., Adams, H., Sterly, H., Bush, S., Van der Geest, K., Wiegel, H., Ashraf, H., Baldwin, A., Bettini, G., Blondin, S., de Bruijn, M., Durand-Delacre, D., Fröhlich, C., Gioli, G., Guaita, L., Hut, E., Jarawura, F. X., Lamers, M., ... Hulme, M. (2019). Climate migration myths. Nature Climate Change, 9(12), 901-903. doi.org/10.1038/s41558-019-0633-3


Sterly, H., Etzold, B., Wirkus, L., Sakdapolrak, P., Schewe, J., Schleussner, C-F., & Hennig, B. (2019). AROMA_CoDa: Assessing Refugees’ Onward Mobility through the Analysis of Communication Data. Beitrag in Data for Refugees Challange, Istanbul, Türkei.


Sterly, H., Etzold, B., Wirkus, L., Sakdapolrak, P., Schewe, J., Schleussner, C-F., & Hennig, B. (2019). Assessing Refugees’ Onward Mobility with Mobile Phone Data—A Case Study of (Syrian) Refugees in Turkey. in A. A. Salah, A. Pentland, B. Lepri, & E. Letouzé (Hrsg.), Guide to Mobile Data Analytics in Refugee Scenarios: The 'Data for Refugees Challenge' Study (S. 251-263). Springer. doi.org/10.1007/978-3-030-12554-7_13


Hillmann, F., Pahl, M., Rafflenbeul, B., & Sterly, H. (Hrsg.) (2015). Environmental Change, Adaptation and Migration: Bringing in the Region. Palgrave Macmillan. doi.org/10.1057/9781137538918


Zeige Ergebnisse 0 - 15 von 15