Mag. Raffaella Pagogna

Universitätsassistentin (Prae-doc)

Institut für Geographie und Regionalforschung
Universitätsstraße 7/5
1010 Wien

Tel.: +43-1-4277-48734

E-Mail: raffaella.pagogna@univie.ac.at

Biographie

Ich habe Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien studiert. Während des Studiums lagen meine Schwerpunkte auf migration und forced migration studies, Friedens- und Konfliktforschung, sowie postcolonial studies und Entwicklungsforschung. In meinem Promotionsvorhaben möchte ich der Frage nachgehen wie Migrationsprojekte entstehen und imaginiert werden und welche Rolle Informations- und Kommunikationstechnologie dabei spielt. Ich werde mich dabei regional auf Äthiopien fokussieren.

Promotionsthema: Locating the future in (im)mobility: aspirations and desires to migrate and the role of ICT in Ethiopia.

 

Publikationen

Marion Borderon, Patrick Sakdapolrak, Raya Muttarak, Endale Kebede, Raffaella Pagogna, & Eva Sporer (2018). A systematic review of empirical evidence on migration influenced by environmental change in Africa. IIASA Working Paper. Laxenburg, Austria: WP-18-003.